Ablauf einer bdr-Behandlung

Eine klassische bdr-Behandlung besteht aus folgenden Phasen:

1. Hautreinigung Re-move

bdr behandlung greenlight 01Zunächst wird Ihre Haut gründlich mit Re-move gereinigt und von allen Rückständen befreit. Es ist besonders wichtig, dass keinerlei mineralische Öle oder Fette auf der Haut zurückbleiben, denn nur so können die Wirkstoffe der bdr-Produkte, die aufgrund ihrer feinstofflichen Struktur sehr tief in die HAUTSCHICHT eindringen können (Dermazeutika), ihre volle Wirkung entfalten.

2. Hautvorbereitung Re-action / Fruchtessenzen-Anwendung

Abgestorbene, verklebte Hautzellen verhindern das Eindringen von kosmetischen Wirkstoffen, sodass die Hautoberfläche grau und großporig erscheint.

Mit Re-action wird Ihre Haut von überschüssigen, abgestorbenen Hautschuppen befreit, sodass junge, aktive Hautzellen zu vermehrter Regeneration angeregt werden. Abgestimmt auf Ihren persönlichen Hauttyp geschieht dies mit natürlichen Glykol- oder Fruchtsäuren (10-40%).

Der Zellverband wird aufgelockert damit die bdr-Wirkstoffe besser eindringen können.

3. Micropeel / Micro-Dermabrasion

Mit Micropeel, einer modernen Form der Microdermabrasion, werden durch speziell geformte Kunststoffspitzen die zuvor mit Re-action aufgelockerten Hautschüppchen entfernt. Gleichzeitig wird das Immunsystem (Langerhanssche Zellen) aktiviert.

Ihre Haut wird (auf der einen Seite) stimuliert und gleichzeitig auch wieder ins Gleichgewicht gebracht. Die Haut erscheint jetzt bereits ebenmäßiger und feinporiger.


4. Die bdr Mikroperforation / Needling / Mesotherapie

Durch die patentierte bdr-Technologie entstehen feinste Hautkanäle in der obersten Hautschicht (Epidermis). Die mechanische Öffnung der Hautoberfläche aktiviert die Zellen und lässt die speziell entwickelten bdr-Dermazeutika sofort eindringen. Zusätzlich werden das hauteigene Regenerationssystem, das Immunsystem, die Stimulation der dermalen Hautfunktionen (z.B. die Anregung der Collagen- und Elastinproduktion) und die Revitalisierung der Haut aktiviert. Bereits nach der ersten Behandlung sieht das Hautbild feinporiger, ebenmäßiger und glatter aus.

5. Die bdr High-Tech-Präparate / Dermazeutika

bdr Homecare 01Abgestimmt auf das Bedürfnis Ihrer Haut und Ihre speziellen Defizite werden jetzt die dermazeutischen bdr-Wirkseren eingebracht; Re-charge Nano gegen Feuchtigkeitsdefizite und Re-lax2 gegen Mimikfalten, Spannkarftverlust und bei hypersensibler Haut. Das Ergebnis: Ihre Haut wirkt jetzt erholter, gleichmäßiger, glatter und straffer. Spürbar und sichtbar - für Sie selbst und sichtbar für andere.


6. Maske / e-Mask / Calming Light

Im Abschluß der Behandlung wird eine auf den Hautzustand abgestimmte Maske angewandt. Zusätzlich zur Maske wird die Calming Light-Lampe eingeschaltet. Lichtdioden mit einer speziellen Wellenlänge wirken antibakteriell (u.a. Zerstörung der Porphyrin-Bakterien bei Akne) und stimmungsaufhellend.

Die Serotonin-Ausschüttung wird erhöht (Glückshormon). Zudem wird die Zell-Vitalisierung gesteigert und die Haut wirkt glatter und gleichmäßiger. Bei Neurodermitis und Psoriasis kann es erleichternd wirken. Nachgewiesene Besserung des Hautzustandes bei sensibler, geröteter und zu Allergien neigender Haut.

Beauty Defect Repair Behandlungsbeispiele