Was muss ich nach der Wimpernverlängerung beachten?

Es ist sehr wichtig, in den ersten 24 Stunden nach dem Anbringen der Wimpernextensions sorgfältig damit umzugehen.

Am Tag der Behandlung und am darauf folgenden Tag sollten Sie den Kontakt der Wimpern mit dem Wasser oder Dampf vermeiden. D.h. Sie sollen das Gesicht vorsichtig waschen bzw. die Augenpartien aussparen. Weiterhin sollten Sie in den ersten 2 Tagen auf Saunabesuche, Gesichtsbehandlungen, Schwimmgänge o.Ä. verzichten.

Nach 24 Stunden hat der Wimpernkleber seine endgültige Standfestigkeit erreicht. Es gibt jedoch einige Punkte, die zu beachten sind, damit Sie mit den Wimpernextensions möglichst lang Freude haben. Lesen Sie hierzu bitte folgende Pflegeanleitung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok