Kann man eine Wimpernwelle (falls misslungen) wieder entfernen?

Gewellt ist gewellt. Man kann die Wimpernwelle nicht einfach rückgängig machen. Manchmal misslingt eine Wimpernwelle. Hierfür gibt es einige Gründe, unter anderem:

- Die Wimpernrolle wurde falsch gewählt. Wenn die Behandlerin eine zu schmale / kleine Rolle genommen hat, sind die Wimpern dann nicht gewellt, sondern eher gekringelt. In diesem Fall könnte man nach 1-2 Wochen die Behandlung vorsichtig mit einer richtigen Rollengröße wiederholen - die Wimpernwelle sieht dann viel natürlicher aus, da die Wimpern einen anderen Schwung annehmen.

- Das Gel, welches auf die Rollen aufgetragen wird, wurde falsch verteilt oder die Einwirkzeit wurde nicht richtig eingestellt bzw. überschritten. Dann sind die Wimpern leider "verbrannt". In diesem Fall gibt es nur eine Möglichkeit - abzuwarten, bis die Wimpern sich vollständig gewechselt haben - die neuen Wimpern wachsen nämlich wieder normal, also ohne Welle und die "falsch" gewellten fallen nach und nach aus. Das dauert in der Regel 6-8 Wochen.